Sonntag, 27. Februar 2011

Sonntagskuchen

Kuchen allein verspricht in unserem Haus ja schon freudiges Entzücken!

Ist er dann noch so sehr farbenfroh wie dieser, den ich heute Vormittag in den Ofen schob, muss die Laune einfach im oberen positiven Bereich angesiedelt sein!! :-)



(Inspiration von da , Rezept von dort)

Allen Mitlesern einen schönen Sonntagnachmittag!

Kommentare:

  1. Hmmmmmm! Lecker, ich will auch ein Stück!
    Buntkuchen habe ich früher immer in der Schule zu Geburtstagen gebacken.... Lecker!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der schaut ja irre aus. Vermischt sich das nicht ?
    Merke ich mir auf jeden Fall für die nächste Kinder-Feten Gelegenheit :D

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich hab das Rezept von Anne nicht gelesen... Ich hab das früher immer einfach mit meinem Marmorkuchenrezept gemacht, anstatt 2 Teile (hell/dunkel) so viel Teile wie ich verschiedene Farben hatte. Die Teile einzeln mit der Farbe vermengen, dann die Teile zusammen in die Backform und mit einer Gabel Muster rein machen (wie beim Marmorkuchen - da vermischt sich ja auch nichts ;-) )...
    Bei Windelkinder am nächsten Tag nicht über die lustigen Farben wundern... :-)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen